Danish Version
English version
HOME
Printversion A4 liggende
HSE_Glenn

 

HSE

 

Stärkung von Wohlergehen, Sicherheit und Gesundheit

Eine gesunde Arbeitsumgebung hat viele Vorteile - mental ebenso wie geschäftlich. Eine Stärkung von Sicherheit, Wohlergehen, mehr Engagement und Energie sind nur einige der positiven Effekte, die Mitarbeitern, RIVAL und unseren Kunden zugutekommen. Doch eine gesunde Arbeitsumgebung lässt sich nicht einfach von einem Tag auf den anderen implementieren. Hierfür sind ein strukturierter und systematischer Prozess, ein konstanter Fokus und laufende Maßnahmen erforderlich.
 

ArbeitsSchutzAusschuss
Wir von RIVAL haben eine sehr gut fungierende und aktive Arbeitsschutzorganisation, die gemeinsam mit einem autorisierten Arbeitsschutzberater kontinuierlich daran arbeitet, die Arbeitsumgebung weiter zu verbessern, damit alle, die im Unternehmen unterwegs sind, sich sicher fühlen können und Wohlergehen und Gesundheit der Mitarbeiter optimiert werden können.
 

OHSAS18001

Wir haben geplant, auf eine Zertifizierung gemäß OHSAS 18001 im Jahr 2016 hinzuarbeiten. Aufgrund der vielen Verfahren und Risikobewertungen, die wir gemeinsam mit internen Anforderungen an Dokumentation und Kommunikation eingeführt haben, erfüllen wir bereits etliche der Anforderungen, die in Verbindung mit der Zertifizierung gestellt werden.


Blick nach vorne
Wir können uns laufend verbessern und etwas Neues lernen. Daher arbeiten wir heute gezielt daran, den Blick nach vorne zu richten und im Vorfeld potenzielle Risiken in Bezug auf Sicherheit und Wohlergehen zu bewerten, damit wir ihnen vorbeugen können, statt zu „heilen“, wenn das Unglück geschehen ist.


Lesen Sie mehr über
Arbeitsschutzpolitik
ArbeitsSchutzAusschuss
Sicherheit bei RIVAL
Umweltpolitik
Ethik
HSE-logo

En kunde mener
Titel:
Erst als ich mit Christian Aarup von RIVAL in Kontakt kam, fanden wir eine Lösung für die Produktion eines sehr komplizierten Werkstücks für unseren Schraubenverdichter.
Kilde:
Produktionstechniker Poul Schmidt, Johnson Controls
Foto:
Erst als ich mit Christian Aarup von RIVAL in Kontakt kam, fanden wir eine Lösung für die Produktion eines sehr komplizierten Werkstücks für unseren Schraubenverdichter.
Besuchen_Sie_auch_de.png
Jungste_neugkeiten_de
Weitere_neugkeiten_de
Kontaktieren_Sie_uns_jetzt_de
A/S Maschinenfabrik RIVAL 

Telefon: +45 86 57 71 77
Mail:
pta@rival.dk

rv16-adressebund_de