Danish Version
English version
HOME
Printversion A4 liggende

RIVAL Pia_Scania-web
Enger Dialog hinter wertvoller Zusammenarbeit bei Werkstücken für Scania-Lastwagen
Die Qualitätskontrolle ist umfassend, und alles muss beim ersten Mal klappen, wenn BIRN Bremskomponenten für Scanias Lastwagen produziert. Basierend auf hoher Qualität, Liefersicherheit und guter Kommunikation hat man sich für RIVAL als Subunternehmer für die Bearbeitung der Komponenten entschieden.
Lene fühlt sich als erwachsener Azubi wohl bei RIVAL
Für die 30-jährige Lene ist die Anstellung bei RIVAL als erwachsener Azubi genau das Richtige. Sie fühlt sich in der Produktion sehr wohl und lässt sich durch Gestank, Wunden an den Fingern oder den Geruch von verbrannter Haut nicht verschrecken.
RIVAL erweitert den Maschinenpark
Es gibt viel zu tun in der Maschinenfabrik RIVAL, die gerade fünf Millionen Kronen in eine neue DMC 80 FD duoBLOCK CNC-Maschine für die hochmoderne Produktion u. a. von Werkstücken für die Rüstungsindustrie investiert hat.
Täglicher Fokus auf Prozesse, Nachverfolgbarkeit und Abweichungen bei RIVAL
Wenn man Zulieferer bedeutender Kunden in der Industrie sein will, ist es ein Muss, dass man Prozesse und Nachverfolgbarkeit im Griff hat und sich um Abweichungen kümmert. Das weiß man bei RIVAL, wo man gerade an einer Umstellung von ISO 9001:2008 auf 9001:2015 arbeitet.
Rauftrag in zweistelliger Millionenhöhe für RIVAL
Die Maschinenfabrik RIVAL hat in der Rüstungsindustrie Fuß gefasst und gerade einen neuen Auftrag in Millionenhöhe über die Systemlieferung komplexer Werkstücke an Land gezogen. Dadurch hat die Produktion viel zu tun.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste
En kunde mener
Titel:
Wenn ein Kunde die Lieferung eines bestehenden Auftrags vorziehen möchte, können wir schnell die Priorität neu setzen.
Kilde:
Geschäftsführender Gesellschafter Henrik Holvad, RIVAL
Foto:
Wenn ein Kunde die Lieferung eines bestehenden Auftrags vorziehen möchte, können wir schnell die Priorität neu setzen.
rv16-adressebund_de